15. Juli 2010

Holywood Prod. proudly presents....

LITTLE RED RIDING HOOD
Richard is very alert, when on stage, so his own tail always stand up high...... the wolfstail is hanging a little bit limp and the wolfsmask makes his speech a little bit slurred. But he integrates these deficiencies in his role and you forget it, when you see him act.......
I love this scene and I am very happy with it. Hope, you like it too, even if it doesn't look as nice on the photos as in reality.Unfortunately there are a lot of reflections on the glas.
The Bear ist from Veronique Lux, the owl in the tree on the right side is from Irmgard Gritzan and the very, very tiny bottle in the basket is from Rainer Stadler. Everything else is made by me.

Kommentare:

  1. GRÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖL !!!!!!
    Liebe Andrea,
    ich musste mindestens 5 Minuten kichern, als ich den Kommentar gelesen habe und das erste Foto genauer betrachtete!
    Es ist Dir mal wieder GANZ PRIMA gelungen, mit Deinem Werk meine Phantasie zu beflügeln! Ich finde es GROSSARTIG, was Du da tust. Bitte weiter so, mögen Dir Deine Ideen und das passende Material NIEMALS ausgehen (ach, eigentlich habe ich diesbezüglich keine Befürchtungen - grins).
    Liebe Grüße
    Heinrike

    AntwortenLöschen
  2. DANKE liebe Heinrike! Ich war schon ganz frustriert, daß garkein Kommentar kam!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht das wunderschön aus,ich konnt mir ehrlich gesagt,bei den ersten Bildern nichts vorstellen.Nun hast du ein richtig knuffiges Theater daraus gezaubert und ich finde es wunderschön.LG,Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jeanette,herzlichen Dank für Lob und link! Ich finde es ein bißchen schade, daß die Bilder das Original nicht so gut wiedergeben. Ansonsten rennt die Zeit und Gießen rückt immer näher. Und ich möchte noch sooooo viel machen. Ich hoffe, Dir geht alles gut von der Hand. Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, Dein Orpheum ist supertoll geworden, ich bin begeister! Ich hatte ja das Glück, es in Natura bewundern zu dürfen und kann nur sagen: Schade das die Bilder es nicht so gut wiedergeben können. Das muß man wirklich in Natura sehen!!! So süß und knuddelig! Das gesammte Bühnenbild ist vortrefflich gelungen!! Bin schon gespannt auf Deine nächsten Arbeiten! Ganz liebe Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  6. Danke, liebe Rita! Vor allem, da ich weiß, wie umständlich das tippen für Dich zur Zeit ist. GUTE BESSERUNG!

    AntwortenLöschen

Thank you for visiting my blog and leaving your comment - I love to read them and I hope you come back:)